Voriger
Nächster

Ihr findet euch,

ich finde Momente

Hochzeitsfotos sind kleine Kunstwerke für die Ewigkeit.

 

Begeisterung, Emotionen und Erinnerungen die Euch nach langer Zeit noch Tränen entlocken.

 

Ich bin Sabine, Fotografenmeisterin, und möchte Eure Hochzeitsgeschichte erzählen.

Schaut Euch gerne meine Arbeit an, sortiert nach verschiedenen Themen rund um das perfekte Hochzeitsshooting!

Engagement Shooting

Getting Ready

Standesamt

Freie Trauung

Kirchliche Trauung

Paarshooting

Hochzeitsreportage

Studioshooting

After Wedding

Fotolounge

Euer:e Lieblings-Hochzeitsfotograf:in

und wie Ihr ihn:sie findet

1. Überblick verschaffen

Google, Social Media, Hochzeitsmessen in der Region (Homburg Saar, Kaiserslautern, Saarbrücken, Neunkirchen, Zweibrücken, Pirmasens) und fragt Eure Freunde. Sie helfen Euch dabei.

2. Stil finden

Klassisch, kreativ, boho, künstlerisch, verrückt, witzig oder durchgestylt – was passt zu Euch?

3. Wohlfühlen beim Dienstleister, warum das so wichtig ist

Wichtig beim Hochzeitsfotografen – Fotos und Persönlichkeit.

 

Schaut nicht nur die Fotos an, sondern lernt die Menschen hinter der Kamera kennen. Ihr müsst Euch bei uns wohlfühlen und vor allem vor unserer Kamera, nur dann entstehen EURE natürlichen Fotos.

4. Präsenz und Flexibilität

Wir helfen Euch bei der Planung des Tagesablaufs und sind mit kreativen und verrücken Ideen am
Start. Wir sind präsent, wenn es darauf ankommt und ziehen uns zurück, wenn es nötig ist. Wir sind immer da, werden aber niemals wirklich gesehen.

Miteinander feiern und sich freuen, gemeinsame ZEIT VERBRINGEN und die Eindrücke lange nachwirken lassen.

Sabine Hafner

Märchen - oder wie mich ein Film inspiriert hat

„Drei Nüsse für Aschenbrödel“ und wie mich der Film inspiriert hat.

In der Werbung lernte ich mit Fotos Emotionen zu wecken, mit allen Sinnen zu arbeiten, die Schönheit aber auch den Moment des Geschehens einzufangen.

In der Fotografie erzählen wir emotionale Bilder-Geschichten. Die Schönheit liegt im Zwischenmenschlichen. Nicht nur mein professioneller Blick durch die Kamera, sondern auch mein Gespür für den richtigen Augenblick machen Eure Fotos einzigartig.

Jedes einzelne Bild bringt Euch euren Tag zurück – ihr könnt ihn beim Betrachten der Fotos fühlen, so soll das sein!

Der Märchenfilm von „Aschenbrödel“ von 1973 bringt mich auch immer wieder zum Weinen obwohl ich die Story kenne – und ich liebe es!

Eure Hochzeitsfotos als Bilder-Geschichte mit der schönsten Erinnerung an diesen Tag – entscheidet euch für Euren Lieblings-Hochzeitsfotografen damit ihr Euch ein Leben lang daran freut.

error: Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.